Corona und Kamelhof Nassenheide

Wir, Gabriele und Jörg Heidicke, sind mit dem Kamelhof wieder im Shut-Down.
Das bedeutet, der Hof hat keine Einnahmen.
Auch unser diesjähriger Adventsmarkt, eine für uns wichtige Einnahme in der Winterzeit, fällt Corona zum Opfer.

Wir freuen uns daher sehr, wenn Sie den Kamelhof unterstützen möchen.

Dazu gibt es folgende Möglichleiten:

  • Spenden Sie an den Kamelhof einen beliebigen Betrag.
    Die Spenden verwenden wir ausschließlich für Futter und medizinische Betreuung unserer Kamele.
  • Werden Sie für ein Jahr Tierpate für eines unserer Kamele.
    Momentan suchen wir einen Paten u.a. für
    - für Dörges, eine junge Stute, Mutter unserer kleinen Corona, die nach ihrer Elternzeit weiter in der Ausbildung zum Reitkamel stehen wird und
    - für Qara, eine unserer zuverlässigen Reitkamel- und Mutterstuten
    Sie erhalten eine Paten-Urkunde  und können Ihr Kamel nach Absprache besuchen.
    Jährliche Kosten: eInmalig 300 Euro.

Herzlich Willkommen auf dem Kamelhof!

Sie suchen ein außergewöhnliches Erlebnis?

Sie suchen Ruhe, Natur, Entspannung und dazu bewegende neue Eindrücke durch Tiere einer fremden Art?
Dann sind Sie bei uns und unseren Kamelen richtig! Egal ob Sie eher Kuscheln, Reiten, Lernen oder mit den Tieren Wandern wollen - bei uns finden Sie die dazu das passende Angebot!

Wir bieten Ihnen ... ... das sanfte Abenteuer vor den Toren Berlins!
Eine unvergessliche Stunde inmitten der Tiere und der Natur - bei uns macht Ihre Seele Urlaub!

Da wir ein sehr kleiner Betrieb sind und bleiben wollen, arbeiten wir generell ohne "normale" Öffnungszeiten, sondern mit individuellen Terminen. Dadurch können wir unseren Gästen ein sehr individuelles und persönliches Erlebnis auf unserm Hof bieten.

Suchen Sie sich Ihre passende Veranstaltung aus und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir arbeiten ganzjährig und freuen uns besonders über Gäste in der "schlechteren" Jahreszeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Herzlichen Dank! Wir wünschen Ihnen alles Gute!

 

Wichtige Hinweise:

Einlass: maximal 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung

 

Reitergewicht: Momentan haben wir eine Obergrenze für das Reitergewicht von 90kg!

Hunde: Wir haben ein Rudel frei laufender Hunde auf dem Hof, die zum einen unsere Mitarbeiter und zum anderen unsere Familienmitglieder sind. Da Hundebesuch eine lange Zeit der Rudel-Integration benötigt, bitten wir Gäste, Ihre Hunde nicht mitzubringen.