Information - das Wichtige

Kamelhof - Flyer und Werbung
Anschrift

Kamelhof - Fleckschnupphof Nassenheide

Am Dorfanger 12 - 16775 Löwenberger Land - Tel.: 0177 30 19 530 - Mail: info@kamel-hof.de

Anfahrt

mit dem Auto:
Sie finden uns etwa 20 km nördlich von Berlin an der B 96 -
von der A10, A11 oder A24 kommend über das Kreuz Oranienburg und dann die B96 in Richtung Stralsund.

mit der Bahn: Stündlich kommt am Bahnhof Nassenheide ein Zug
aus Berlin an. Vom Bahnhof zu uns sind es 2 km.

Der Kamelhof bei google maps.

Wetter Nassenheide

Nassenheide hat eine Art Mikroklima, dass sich oft von den umliegenden Orten unterscheidet. Oft regnet es in Berlin oder selbst im Nachbardorf in Strömen und in Nassenheide bleibt es regenlos und man sieht nur die schwarzen Wolken irgendwo hinten am Horizont entlangziehen.

Die regionale Wettervorhersage für Nassenheide sehen Sie hier.

Die Regenradar-Prognose für die kommenden 4 Stunden finden Sie hier.

Wenn Sie die Prognosekarte einzoomen, finden Sie Nassenheide kurz nördlich von Berlin zwischen Oranienburg und dem Löwenberger Land.

Quartiere in der Nähe vom Kamelhof

Ferienwohnung Bölke: 300 Meter Entferung: Tel. 033051-25230

Ferienwohnung Kleine Scheune beim Kindergästehaus Nassenheide: 1000 Meter Entfernung: Tel. 033051-26323

Die nächste kleinere Stadt ist das mit dem Auto in 10 Minuten zu erreichende Oranienburg, wo man im Internet viele Übernachtungsmöglichkeiten findet.
Etwas weiter von Nassenheide in Richtung Norden fangen die Ausläufer der Mecklenburger Seenplatte an, wo man überall Ferienunterkünfte in schönster Landschaft buchen kann.

Geschäftsbedingungen für Gutscheine

Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen den Gutschein zu.
Sie können per paypal zahlen oder direkt auf unser Konto.


Der Gutschein gilt bis zum 31.03. des übernächsten Jahres, gerechnet vom Tag des Postausganges.

Zum Einlösen des Gutscheines muss per Telefon oder Email ein Termin vereinbart werden.

 

Stornierung / Terminabsagen

Stornierungen / Terminabsagen:

Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen oder höhere Umstände kann der Termin von Seiten des Kamelhofes abgesagt werde. Dabei wird ein Alternativtermin angeboten.

Sie können jederzeit von gebuchten Terminen zurücktreten, wenn Sie folgende Rücktrittsentschädigungen akzeptieren:

  • Rückgabe des Gutscheins ohne vorherige Terminvereinbarung: 20 Euro
  • Stornierung eines Termins 30 bis 8 Tage vor vereinbartem Termin: 25%
  • Stornierung eines Termins 7 Tage vor vereinbartem Termin: 50%
  • Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor vereinbartem Termin: 80%
Bankverbindung

Inhaber: Gabriele Heidicke
Deutsche Bank 24
BLZ: 10070024
Konto: 700 19850 03
IBAN: DE92100700240700198503
BIC:DEUTDEDBBER

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Gabriele Heidicke
Am Dorfanger 12
16775 Löwenberger Land

Vertreten durch:
Gabriele Heidicke

Kontakt:
Telefon: 0177-3019530
E-Mail: info@kamel-hof.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 221 144 127

Wirtschafts-ID:

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Buch "Kamele sind anders"

Gabriele Heidicke

Kamele sind anders.
Trampeltiere in Mitteleuropa:
Sozialverhalten – Haltungsproblematik – Reiten und Therapie

Westarp Wissenschaften 2011
ISBN:
3894322500
ISBN-13:
9783894322502

Erstmals wird in diesem Buch versucht, die Psyche und das Sozialverhalten der Altweltkamele zu skizzieren. Ein gleichzeitig gewagtes wie spannendes Unterfangen! Trotz schmaler Faktenlage ergeben sich erstaunliche Ergebnisse: So ist zum Beispiel das Kamel wohl das einzige soziale Lebewesen, bei dem innerartliche Aggression evolutionär keinen Sinn macht. Welche Auswirkung hat diese außergewöhnliche Besonderheit auf uns Menschen, wenn wir mit diesen Tieren umgehen möchten?

Ziel des Buches ist es, die wichtigsten Grundlagen für eine artgerechte Haltung und Ausbildung von Altweltkamelen im europäischen Raum zu benennen. Sie sind Voraussetzung für psychisch und körperlich gesunde Tiere.

Es ist ein Buch aus der Praxis. Haltungsprobleme, Kamelreiten oder Einsatz der Kamele in der Tiergestützen Therapie sind nur einige seiner Themen. Sehr verschiedene und zumeist weitgehend unbekannte Facetten der Wüstenbewohner werden schlaglichtartig beleuchtet. Viele anschaulich geschriebene Beispiele bringen uns Menschen das fremde Wesen Kamel näher.

Der Leser lernt diese klugen sanften Riesen zu verstehen und vielleicht auch, sie zu lieben.

zum Inhalt:

 

Wir machen Tierschutz!

Wir engagieren uns ehrenamtlich sehr aktiv im gemeinnützigen Verein Altweltkamele e.V., der den Gesunderhalt und die artgerechte Haltung von Kamelen zum obersten Ziel hat.

www.altweltkamele.de

Wir machen Artenschutz!

Wir engagieren uns ehrenamtlich sehr stark für den Artenschutz des Wildkamels.

www.wildkamele.de

die häufigsten Fragen unserer Gäste zu den Kamelen

Kamel, Dromedar, oder Trampeltier... Was ist da eigentlich der Unterschied?
Trampeltiere und Dromedar - beide gehören zur Familie der Kamele. Dromedare haben einen und Trampeltiere haben zwei Höcker.

Frieren die hier denn nicht?
Nein, Trampeltiere kommen aus den kalten Trockengebieten Zentralasien (z.B. China, Mongolei) Dort wird es oft bis zu –50 °C kalt. Die Kamele haben ein extrem dickes Winterfell und unsere europäischen Winter sind für sie eher mild.

Was fressen die denn so?
Trampeltiere sind Pflanzenfresser, die sich von Sträucher, Zweigen, Gräsern und Blättern der Wüsten und Steppen ernähren.  Wir füttern Heu, Stroh, Gras, Blätter und Zweige. Ein Kamel braucht nur ca. halb soviel Futter wie ein Pferd.

Warum kauen die denn ständig?
Trampeltiere sind Wiederkäuer. Nach der Nahrungsaufnahme holen sie das Futter aus dem Vormagen, kauen es ca. 40 mal und schlucken es wieder hinunter.

Wie alt wird ein Trampeltier?
Laut Büchern werden Trampeltiere bis zu 40 Jahren alt. In Mitteleuropa erreichen sie dieses stolze Alter selten, was wahrscheinlich auf Bewegungsmangel, zu eiweißhaltige Nahrung und generell Nahrungsüberfluss zurückzuführen ist.

Wie lange kommt ein Trampeltier ohne Wasser aus?
Das kann man nicht genau sagen. Es kommt auf verschiedene Umstände an, z.B., ob das Kamel im selten Trinken trainiert ist. 14 Tage kommen Wüstenkamele auf jeden Fall ohne Wasser aus. Unsere Kamele trinken gerne jeden Tag mehrmals frisches klares Wasser.

Was ist in den Höckern drin?
In den Höckern ist kein Wasser, sonder pures Fett. Der pralle Höcker dient als Energiespeicher für nahrungsarme Zeiten.

Warum hängen denn bei manchen die Höcker?
Manchmal hängen die Höcker, weil das Kamel dünn ist oder abgenommen hat, manchmal ist der Höcker einfach schief gewachsen.
Für das Wohlbefinden des Kamels spielt es keine Rolle, ob der Höcker gerade sind oder schräg.

Wie lange trägt ein Trampeltier?
Eine Kamelstute trägt fast 14 Monate. Im Winter ist die Brunftzeit, in der die Stuten gedeckt werden. Im Frühjahr bringt die Stute in der Regel ein Fohlen zur Welt.
Während das Fohlen säugt, wird die Stute nicht trächtig, d.h., eine Stute bringt im günstigen Fall alle zwei Jahre ein Fohlen zur Welt

Wie kommt man auf die Idee; sich Trampeltiere zu halten?
Kamele sind domestizierte Tiere, die seit mehreren tausend Jahren von den Menschen als Nutztiere gehalten werden. Es sind sehr intelligente freundliche Tiere, die zu den unaggressivsten Lebenwesen innerhalb des Tierreiches gehören.
In den Ursprungsländern gehen die Tierbestände jedoch rasant zurück: Yaks, eine Rinderart, wachsen schneller und liefern mehr Fleisch als Kamele, Autos und Flugzeuge machen das Kamel als Transportmittel überflüssig und viele Nomaden geben zusätzlich ihr traditioneller Leben auf und ziehen in die Städte. Dadurch droht das Trampeltier in die Rote Liste der vom aussterben bedrohten Tiere zu kommen.
Das Leben und Arbeiten mit den Kamelen ist daher im Sinne von Kultur- und Arterhaltung sinnvoll und macht uns gleichzeitig sehr viel Spaß. 

Kann man denn davon leben?
Es ist schwer, aber wir versuchen es  :-)

Lustiges....

... Gabi in der RBB - Telefonfalle!

Der Text ist nicht ganz original, sondern ein frecher Zusammenschnitt.
Hören Sie hier.

"altes" Gästebuch

Kommentar von Meike | 07-05-2014

Liebe Gabi, lieber Jörg.....

gerade habe ich die Bilder von den diesjährigen Fohlen gesehen und wieder ein Lächeln auf dem Gesicht gehabt. Definitiv haben sich die Trampeltiere seit meinem ersten Besuch 2009 bei Euch immer mehr in mein Herz und das meiner Familie und Freunde gekuschelt.... Danke auch nochmal für die interessanten Workshops zum Thema Kamelhaltung usw. , wenn wir mit unserem Haus und Grundstück fertig sind können die ersten Kamele einziehen :-)
Vielen Dank für alles und hoffentlich auf weiterhin guten Austausch rund um das Thema Kamel.

LG Meike

Kommentar von Familie Martens | 01-06-2014

es war unser erster Besuch im Fleckschnupphof. Es hat uns sehr gut gefallen, vor allem die persönliche Betreuung und natürlich die großen und kleinen Kamele. Den Ausritt wird meine Frau bestimmt immer in guter Erinnerung behalten. Nochmals vielen dank, wir kommen bestimmt mal wieder. Familie Martens

Kommentar von Familie Williams | 11-06-2014

Auch wenn das Wetter nicht so prickelnd war, so hatten wir doch ein paar schöne Tage bei euch. Eure Tiere sind alle miteinander der Wahnsinn. Unser Mäuschen hat vorallem die beiden Schweinchen und die 1jährige Hündin in ihr Herz geschlossen. Vielen Dank für die wunderbare Betreuung und die vielen Infos zu euren sanften Riesen. Familie Williams

Kommentar von Petra Löser | 29-07-2014

Wir hatten am 26.07.2014 die Gelegenheit den Fleckschnupphof zu besuchen. Es war für uns ein unvergessliches Erlebnis die schönen Kamele in einer entspannten Umgebung zu erleben, im Einklang mit anderen vierbeinigen Hofbewohnern, den Menschen und der Natur. Das wird sicher nicht der letzte Besuch gewesen sein. Vielen Dank noch mal und allen Hofbewohnern für die Zukunft alles Gute. Carola, Norma und Petra

Kommentar von Natalie Wolff | 01-11-2014

Hallo Ihr Lieben,

im Jahr 2006 hörte ich von Euch und habe das gleich zum Anlass genommen eine Reitstunde meiner Schwester und Ihrem frisch angetrauten zu schenken.

Es hat Ihnen sehr viel Spaß gemacht und auch uns die ein bischen Zeit auf dem Hof verbringen konnten.

Vielen Dank noch einmal dafür :-)

Kommentar von Dörte Teutsch | 28-01-2015

Hallo liebes Fleckschnupp-Team,
regelmäßig gucke ich auf Eure website. Es ist soooo schade, dass meine Therapie im Oktober 2014 nicht stattfinden konnte. Ich hoffe, allen Menschen und Kamelen geht es gut.
Viele Grüße aus Aachen, Familie Teutsch

Kommentar von Linus vom Fleckschnupphof | 06-05-2015

Hallo Brülle,
Glückwunsch zu Deinem fruchtbaren Tun!
Warum gibt's denn eigentlich auf Eurer Hovi-Seite kein Gästebuch? Da würde ich noch viel lieber etwas reinbellen.
Viele Grüße von Deinem Bruder Linus.
P.S. Und natürlich Grüße an Mama!

Kommentar von Beate Harembski-H. | 13-02-2016

Herzliche Grüße an den Fleckschnupphof mit guten Wünschen für ein erbauliches und glückliches Neues Jahr. Nachdem wir mit unserem Linus von Euch so überaus glücklich und zufrieden sind, hiermit die Bemerkung, dass wir gerne ein kleines Katerchen glücklich machen würden und zu uns ins Paradies nehmen. Kennt Ihr einen bedürftigen?? Schöne Grüße von Beate

Kommentar von Peter & Kathy | 31-03-2016

Vielen lieben Dank für die schönen Stunden bei Ihnen und mit den Kamelen, Hunden, Hühnern, Schweinen... die samtnasige Begrüßung von Akmaja war ein echtes Highlight!
Liebe Grüße auch vom "abgeliebten" Kamel
Peter & Kathy

Kommentar von Maik | 12-05-2016

Also sehr gute Homepage, gefällt mir, übersichtlich und informativ :-)

Kommentar von Toffi Dallwitz | 04-06-2016

Liebe Gabi, lieber Jörg, mal sehen, ob ihr euer Gästebuch gelesen habt: Ich will euch im Aug16 mit Pizza überfallen, bitte schickt mir die Pizzabestellung per sms (Nr.wie.immer) und einen Wunschtermin. Euer Toffi

Kommentar von Margit Domanski-Weber | 12-07-2016

Liebe Kamelfamilie, allen voran Fatima, die ich am Strick führen durfte, als wir zum Fotoshooting da waren mit unserem Bauchtanzverein; liebe Familie Heidecke mit allen tierischen Familienmitgliedern - für mich war der Besuch bei Euch/Ihnen ein Erlebnis und eine berührende Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Der junge Hengst, der noch im Rüpelalter ist, hat - ohne dass wir uns vorher nahe gekommen waren - so stürmisch und ausdauernd am Kopf mit mir geschmust, das ich so viel Zuneigung kaum fassen konnte. Ich komme wieder , um Fatima, meinen jungen "Liebhaber" und alle anderen zu besuchen. Es grüßt Euch alle Margit Domanski-Weber

Gästebuch